Leinenpöbler – Aggressionen an der Leine bei Hunde- und anderen Begegnungen
Zweitägiges Seminar mit Gerd Schreiber in der Regionalgruppe Mitte

 

In der heutigen Zeit ist es oft unabdingbar, dass Hunde an der Leine geführt werden müssen. Leider bringt das aber mit sich, dass Hunde vielfach an der Leine mit Aggression gegenüber Artgenossen und teilweise auch gegenüber Menschen reagieren. Ohne Leine ist das dann vielleicht gar kein Problem, aber an der Leine wird der kleine Stubenwolf zur Bestie… Die Gründe dafür können vielfältig sein. Mancher Hund hat Angst, und da Flucht nicht möglich ist, reagiert er mit Aggressionsverhalten. Oder aber er ist stark gefrustet und möchte gerne zum anderen Hund hin, kann aber nicht und wird deshalb wütend. Oder es ist eine Mischung aus vielen Faktoren, was die Sache dann oft noch undurchsichtiger werden lässt. Bei diesem Seminar schauen wir uns die Gründe genauer an und erarbeiten uns Wege aus der Leinenaggression heraus. Dabei wird individuell auf die jeweiligen Teams eingegangen und es werden individuelle Lösungswege vorgeschlagen, denn jedes Mensch-Hund Team ist anders!

Termin:
Samstag, 11.11.2017 bis Sonntag 12.11.2017 von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Treffpunkt:
Mein Schlosshotel, Frankfurter Str. 9, 63150 Heusenstamm

Wichtige Info:
Mindestteilnehmeranzahl: 8 Mensch-Hund Teams und 12 Teilnehmer ohne Hund
Kosten für Clubmitglieder: 110 Euro/Person mit Hund, 80 Euro/Person ohne Hund
Kosten für Nicht-Mitglieder: 120 Euro/Person mit Hund, 90 Euro/Person ohne Hund

Anmeldung und weitere Informationen: Heike Brinkmann, info@good-dogs.de

Wichtiger Hinweis: Bei Absage des Teilnehmers weniger als 14 Tage vor der Veranstaltung oder Nichterscheinen stellt der 1. WCD diesem die Kosten in voller Höhe in Rechnung. Ein Ersatzteilnehmer kann nach Absprache gestellt werden.

Zur Person Gerd Schreiber,
Baujahr 1974, betreibt seit 2006 seine eigene Hundeschule und ist seit 2009 Trainer im CumCane Netzwerk. Seine Tätigkeit als Co-Trainer von Dr. Ute Blaschke-Berthold  sowie die tägliche Arbeit mit Menschen und Hunden bilden die Grundlage für seine Seminare und Vorträge. 
Gerd Schreiber ist Mitglied im IBH e.V., zertifizierter Prüfer für den IBH-Hundeführerschein und Mitglied in der PPG, der Pet Professional Guild. (Siehe auch: www.hund-und-wir.de).