Youry, Oakley und Manni beim Toben

Das Kleingedruckte der Körpersprache des Hundes
Zweitägiges Aufbauseminar mit Gerd Schreiber

An diesem Wochenende wollen wir uns zwei Tage lang intensiv mit dem „Kleingedruckten“ in der Hundekommunikation beschäftigen, um in Theorie und Praxis die Sprache unserer Hunde besser, schneller und zielgerichteter verstehen zu lernen.
Das Seminar richtet sich an alle interessierten Teilnehmer und Teilnehmerinnen der eintägigen Körpersprache-Seminare mit Gerd Schreiber.
(Siehe auch: 16./17.09.2017,  zwei Eintages-Seminare mit Gerd Schreiber)

Termin:                    28. / 29.10.2017, jeweils 9:30 bis 17:00 Uhr
Treffpunkt:             Hundeschule „Hund & Wir“
                                Im Felde 1a, 21380 Artlenburg.

Teilnehmer:           max. 8 Teilnehmer mit einem Hund, max. 6 Teilnehmer ohne Hund. Aktuell sind noch 1 Platz mit Hund und 5 Plätze ohne Hund frei!

Seminarkosten:     150 Euro mit Hund, 60 Euro ohne Hund.

Anmeldung bei Ulla Carstens-Lühr, bis 25.08.2017:        region-nord@waeller-club.de
    

Wichtiger Hinweis: Bei Absage des Teilnehmers weniger als 14 Tage vor der Veranstaltung oder Nichterscheinen stellt der 1. WCD diesem die Kosten in voller Höhe in Rechnung.
Ein Ersatzteilnehmer kann nach Absprache gestellt werden.

Zur Person Gerd Schreiber,
Baujahr 1974, betreibt seit 2006 seine eigene Hundeschule und ist seit 2009 Trainer im CumCane Netzwerk. Seine Tätigkeit als Co-Trainer von Dr. Ute Blaschke-Berthold  sowie die tägliche Arbeit mit Menschen und Hunden bilden die Grundlage für seine Seminare und Vorträge.  Gerd Schreiber ist Mitglied im IBH e.V., zertifizierter Prüfer für den IBH-Hundeführerschein und Mitglied in der PPG, der Pet Professional Guild. (Siehe auch: www.hund-und-wir.de)