Logo der DogLive 2018

Auch im Jahr 2018 wollen wir wieder zahlreich und vor allem informativ auf der DogLive in Münster vertreten sein. Die - auch über Landesgrenzen hinweg bekannte - Messe zeigt sich nicht nur als reine Konsumerveranstaltung, sondern sieht sich vielmehr auch als Event für alles rund um unsere vierbeinigen Freunde. Daher ergibt sich auch das Motto der Messe "Mein Hund und ich" nahezu wie von selbst.
Schon früh hat unser Vorstand hierzu Freiwillige gesucht und auch schon die ersten gefunden. Ganz vorn dabei ist unsere Silke Reiner aus Osnabrück. Als die Frage vom Vorstand kam, hat Silke die Aufgabe ohne zu zögern angenommen. Und auch die Unterstützung innerhalb der Mitgliedschaft unseres Clubs läuft hervorragend. So haben bereits weitere Mitglieder ihre Unterstützung angeboten und sich bei Silke gemeldet. 

Probleme oder besondere Herausforderungen sieht sie zu diesem frühen Zeitpunkt noch nicht. Nach jetziger Planung soll der Messestand wieder am gleichen Ort wie bei der letzten Veranstaltung sein und auch der Aufbau vor Ort wird durch altbekannte Partnerunternehmen vollzogen. Dennoch sind weitere Unterstützer immer sehr gern willkommen, ließ Silke verlauten. Hierzu trägt auch der Bericht über die DogLive 2017 in der Wäller-Info 47 positiv bei. Bereits direkt nach Erscheinen der Wäller-Info, gab es weitere Freiwilligenmeldungen.
Silke ist frohen Mutes und schaut mit viel Optimismus auf die kommende Messe. Angst vor eventuellen Showstoppern hat sie dabei nicht und fügte ein schmunzelndes aber kämpferisches "Notfalls mach ich das auch alleine" hinzu.