Gebundene Ausgabe: 264 Seiten
Verlag: Franckh Kosmos Verlag; Auflage: 1 (7. August 2011)
ISBN-10: 3440122166
ISBN-13: 978-3440122167

Hundehalter möchten mit ihrem Welpen sofort die Umwelt erkunden, doch der kleine Kerl weigert sich mitzugehen. Warum? Es fehlt nicht etwa das Vertrauen, sondern die in diesem Alter bestehende Ortsbindung wirkt sich aus. Dr. Udo Gansloßer und Petra Krivy betrachten hundliche Verhaltensweisen vor deren biologischem Hintergrund: Warum verhält sich ein Hund so, was bewirken biologische Steuerungen, wo liegen Grenzen der Erziehbarkeit und was bedeutet das für den Umgang mit dem Hund? Zahlreiche Beispiele aus der Praxis zeigen, wie man kritische Zeiten überbrücken kann und welche Trainingsmaßnahmen hierbei sinnvoll sind.

Taschenbuch: 232 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (16. September 2011)
ISBN-10: 3842381565
ISBN-13: 978-3842381568

Das Buch über den Wäller beschreibt die Entstehung, den Werdegang, die Eigenschaften und die Haltung der neuen Hunderasse Wäller, die die Autorin 1994 geschaffen hat und die im 1. Wäller-Club Deutschland gezüchtet wird.

Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
Verlag: Müller Rüschlikon; Auflage: 2 (27. Oktober 2011)
ISBN-10: 3275018205
ISBN-13: 978-3275018208

Soll ich meinen Hund kastrieren lassen? Diese Frage stellt sich irgendwann fast jeder Hundehalter und so sieht er sich konfrontiert mit einer ganzen Reihe weiterer Fragen: Was spricht für eine Kastration, was dagegen? Wann sollte der Eingriff erfolgen? Wie läuft er ab? Mit welchen Komplikationen muss gerechnet werden? Wie verändert sich der Hund? Wird er dick und faul? Sämtliche Antworten auf diese und viele weitere Fragen zu einem der unter Hundehaltern am heißesten diskutierten Themen liefern die Autoren in diesem Buch, dass in keinem Hundehalter- Bücherregal fehlen sollte!

Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
Verlag: Franckh Kosmos Verlag; Auflage: 1 (8. Oktober 2012)
ISBN-10: 3440130061
ISBN-13: 978-3440130063

Geforscht wird viel – über Wölfe, Wale, Affen. Der Hund, bester Freund des Menschen, schien lange Zeit vergessen. Doch das ändert sich, immer mehr Forschungsprojekte in Europa und den USA befassen sich mit dem Haushund, seiner Entwicklung, seinem Verhalten, seiner Intelligenz und seinen Emotionen. Dr. Udo Gansloßer und Kate Kitchenham berichten über die Forscher und ihre Arbeit, fassen die interessantesten Ergebnisse zusammen und geben damit Hundehaltern Anleitung für ein besseres Verständnis ihres Vierbeiners.

Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH; Auflage: 2 (2. Oktober 2013)
ISBN-10: 3833834447
ISBN-13: 978-3833834448

Das Standardwerk zur Pubertät von Sophie Strodtbeck und Uwe Borchert.
Irgendwann wird jeder Welpe erwachsen - doch vorher kommt er in die Pubertät. Wenn beim Junghund dann die Hormone verrückt spielen, kann es im Alltag mit dem Flegel schon mal stürmisch zugehen. Es werden Grenzen ausgetestet und der Halbstarke versucht seinen eigenen Kopf durchzusetzen. Gerade jetzt ist ein einfühlsamer, aber konsequenter Umgang mit dem Junghund wichtig und Herrchen und Frauchen dürfen nicht am ganz normalen Pubertätswahnsinn verzweifeln. Der GU-Ratgeber Hilfe, mein Hund ist in der Pubertät! erklärt Hundehaltern, wie ihr Junghund tickt und was in der Pubertät in ihm vorgeht. Das Buch beantwortet die häufigsten Fragen zu Problemen in der Flegelzeit, bietet viele wertvolle Erziehungstipps sowie zahlreiche Hintergrundinformationen zu Hormonen, Kastration und körperlichen Veränderungen in der Pubertät. Mit Hilfe, mein Hund ist in der Pubertät! können Sie den stürmischen Alltag mit Ihrem Junghund gelassen und entspannt meistern.

Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
Verlag: Franckh Kosmos Verlag; Auflage: 1 (3. April 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3440139514
ISBN-13: 978-3440139516

Was wissen Hunde über Menschen? Können sie unsere Stimmungen spüren und unsere Worte verstehen? Hundehalter stellen sich viele dieser Fragen und sind überzeugt: Ihr Hund versteht jedes Wort. Die Journalistin und Hundeexpertin Kate Kitchenham wollte es genau wissen und traf sich mit den Forschern Marc Bekoff, Günther Bloch, Dorit Feddersen-Petersen, Udo Gansloßer, Alexandra Horowitz, Juliane Kaminski, Kurt Kotrschal und Ádám Miklósi. Herausgekommen ist ein außergewöhnliches Buch über das Seelenleben und die Fähigkeiten von Hunden. Aktuell, wissenschaftlich fundiert und leicht verständlich – hier bleibt keine Frage offen. Aus dem Inhalt des Buches: Günther Bloch – So viel Wolf steckt im Hund Marc Bekoff – Wie Hunde fühlen Alexandra Horowitz – Wie Hunde ihre Welt wahrnehmen Kurt Kotrschal – Die Mensch-Hund-Beziehung Ádám Miklósi – Was wir über Hunde wissen Juliane Kaminski – Was Hunde über uns wissen Udo Gansloßer – Stress, Hormone und Gerüche Dorit Feddersen-Petersen – Was Hunde uns sagen möchten

Verlag: Müller Rüschlikon; Auflage: 1 (29. Oktober 2014)
ISBN-10: 3275019953
ISBN-13: 978-3275019953

Einen guten Start sollen sie haben, die vierbeinigen Fellnasen. Doch wie können Züchter und Welpenbesitzer darauf hinwirken? Wie formen und fördern, statt zu behindern oder, wenn auch in guter Absicht, zu übertreiben? Wo beginnt ein guter Start, welche Einflüsse wirken wann, wie und mit welcher Nachhaltigkeit? Dieser Ratgeber betrachtet die Zucht von Hunden sowie die Welpen- und Junghundeentwicklung aus verhaltensbiologischem wie züchterpraktischem Blickwinkel und berücksichtigt dabei die neuesten Erkenntnisse aus Forschung und Wissenschaft.

Gebundene Ausgabe: 223 Seiten
Verlag: Filander; Auflage: 1 (26. August 2016)
ISBN-10: 3930831961
ISBN-13: 978-3930831968

Erziehung ist mehr als Training. Das gilt auch für den Hund, der sich (wie sein Mensch) in einer immer komplizierteren Zivilisationsumgebung zurechtfinden muss. Die Grenzen dessen, was man beiden zumuten kann, werden von vielen Seiten gesteckt: unter anderem durch Biologie, Praxis der Vermittlung und Umsetzung, Tierschutzrecht und Tierschutzethik. Deshalb beinhaltet dieser Band auch Beiträge aus all diesen Disziplinen. Nur so wird verständlich, wie verantwortungsvoll die Aufgabe ist.

Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
Verlag: Franckh Kosmos Verlag; Auflage: 1 (11. Juni 2015)
ISBN-10: 3440145727
ISBN-13: 978-3440145722

Hundehalter sehnen sich nach einer festen Bindung zu ihrem Hund. Wie kann dieses Band geknüpft werden? Udo Gansloßer und Kate Kitchenham begeben sich auf Spurensuche: Sie durchstreifen die Gebiete der Entwicklungs- und Neuropsychologie, zeigen mit Hilfe von aktuellen Studien und spannenden Fallbeispielen wie Gefühle, Hormone und Erlebnisse die Innigkeit des Zusammenseins beeinflussen und wie stark sich unser Verhalten auf die Persönlichkeitsentwicklung des Hundes auswirken kann.

Taschenbuch: 160 Seiten
Verlag: Müller Rüschlikon; Auflage: 1 (28. April 2015)
ISBN-10: 3275020145
ISBN-13: 978-3275020140

Reiseleiterin Sophie Strodtbeck nimmt Sie mit auf eine ebenso informative wie emotionale Reise durch das Hundeleben. Los geht es mit dem sanften Start, weiter über die wilden Serpentinen der Pubertät. Mit dem erwachsenen Hund wird ruhigeres Fahrwasser erreicht, bevor es heißt »Fertig machen zur Landung«. Zwischenstopps auf der Route sind unter anderem die verschiedenen Persönlichkeiten der Reisegruppe, das Animationsprogramm und der Reiseproviant. Die Koffer sind prall gefüllt mit viel Wissen, aber mindestens ebenso vielen Emotionen. Die Autorin stellt selbst komplizierte wissenschaftliche Zusammenhänge verständlich dar. Ihre eigene Hundemeute sorgt dafür, dass die Reise niemals langweilig wird, da sie die Fakten zum Verhalten des Hundes mit Humor und Leben füllen. Und am Ende wird die Reise – wie immer – viel zu schnell zu Ende sein.