Regionalgruppe Süd beim Wandern

Alle Kurzentschlossenen lädt die Regionalgruppe Süd zu einem Kennenlern und Wiedersehen Spaziergang ein.

Am Sonntag den 27.8. treffen sich alle Wanderfreunde um 10 Uhr am Theaterheim Dimos, Am Sportplatz 15 in 86456 Lützelburg.
Die wandergruppe um Silke Dreher freut sich über jeden Mitwanderer - ob mit oder ohne Hund.

Termin für Wäller-Treffen 2018

Endlich ist er festgelegt, der Termin für unser alljährliches Wäller-Treffen. An altbekannter Wirkungsstätte, dem Hof Tütsberg in Schneverdingen wird das Treffen 2018 wieder stattfinden.
Und nätürlich geht auch die Jahreshauptversammlung dem Treffen voraus.
Ein wichtiger Grund, sich diesen Termin schon einmal in den Kalender einzutragen und vorzumerken, denn auch 2018 wird es auf dem Treffen wieder viele interessante Veranstaltungen und Spiele geben. Vor allem werden eine Menge unserer tollen Wäller zu sehen sein. Insbesondere hoffen wir, dass möglichst viele Junghunde aus diesem Jahr den Weg zum Wäller-Treffen finden.

Bild über Lehre der Farbvererbung

Die Zucht im 1. Wäller-Club Deutschland e.V. ist eines unserer wichtigsten Güter, verkörpert es doch den eigentlichen Sinn und Zweck unseres Vereins. Aber auch hier steht nichts ewig still und die Zuchtkommission, der auch die Gründerin der Wäller-Rasse Karin Wimmer-Kieckbusch als Beraterin zur Seite steht, sind ständig am Puls der Zeit. So gehört es ab und an dazu, die festgelegten Ordnungen betreffend der Zucht anzupassen und zu modernisieren. Dies ist nun wieder geschehen.

Motte (Ocean) vom Haus Sonnenschein

Motte (Ocean) vom Haus Sonnenschein ist eine kleine, zierliche Hündin, die zusammen mit zwei kleinen Kindern (2 und 6 Jahre alt) bei Familie Haaf lebt und dabei sehr kinderlieb ist. Sie kann gut alleine bleiben und ist ein ausdauernder Sport- und Spielgefährte.
Außerdem ist sie lernbegierig, benötigt jedoch auch eine gewisse Beschäftigung. Abends kommt sie gut zur Ruhe und kuschelt gerne, sucht nach einiger Zeit aber die Einsamkeit in ihrem Körbchen.