• DER CLUB FÜR MICH UND MEINEN WÄLLER

    1. Wäller-Club Deutschland e. V.
  • DER CLUB FÜR MICH UND MEINEN WÄLLER

    1. Wäller-Club Deutschland e. V.
  • DER CLUB FÜR MICH UND MEINEN WÄLLER

    1. Wäller-Club Deutschland e. V.
  • DER CLUB FÜR MICH UND MEINEN WÄLLER

    1. Wäller-Club Deutschland e. V.
  • DER CLUB FÜR MICH UND MEINEN WÄLLER

    1. Wäller-Club Deutschland e. V.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Home
  • Aktuelles
  • Der Wäller – Rassenpräsentation während der Dog Live in Münster 2019

Der Wäller – Rassenpräsentation während der Dog Live in Münster 2019

Unser Team auf der DogLive2019 (Credits:Hans Kuczka)

Riesig war das Interesse an unserem Wäller-Club-Stand und unsere Fellnasen sorgten mit ihrem Verhalten und Auftreten für haufenweise begeisterte Gesichter bei den Besuchern. Das freundliche Wesen und die Möglichkeit zum ausgiebigen schmusen, lud viele der Zweibeiner ein und führte zu herzlichen Begrüßungen unter den anwesenden Vierbeinern.

Unser heimlicher Star war dabei die kleine Snow (4 Monate alt), die einen richtig tollen und aufregenden Tag erlebt hat. So viele Artgenossen und freundliche Menschen um einen herum. Die kleine Maus war gar nicht müde zu bekommen. Auch unsere Seniorin Amina (Mina) mit ihren 12 Jahren waren richtig chillig, dabei neugierig und zeigte sich in ihrer souveränen Art und Weise, so dass es überhaupt nicht schwer fiel, die positiven Merkmale unserer Wäller live präsentieren und beweisen zu können.

Samstag wie Sonntag hatten wir dazu bis zu 10 Wäller auf unserem knapp 18 m² großen Stand vertreten. Dicht an dicht angelehnt, freudig zu Dritt zu jedem Besucher und sich verwöhnen lassen zeigt, wie gefestigt und verträglich unsere Wäller sind.

Dabei ließen sie sich durch nichts aus der Ruhe bringen. Die aus den Lautsprechern dröhnende Rassepräsentation, viele Zuschauer um die Showfläche und die Musik in einer sehr hohen Messehalle - mit einem Lautstärkepegel der für uns Menschen schon eine Belastung ist - rockten sie auf der Präsentationsfläche zusammen mit Ihren Zweibeinern die Vorführung mit viel Spaß und Motivation. Die Arbeitsfreude unserer Wäller wurde durch ein tosenden Applaus belohnt, welches die Pfotenstars auch genossen und sich mit einem deutlich wahrnehmbaren Lächeln bedankten.

Unsere Wäller haben in diesem Jahr die Herzen jedes Messe-Teammitgliedes und Besuchers erobert. Dafür ein herzliches Dankeschön an:

Amina de la ville des Tours (Zuchstätte „von der wilden 13“) (12 Jahre alt)

Jilli vom Lindort (9 Jahre)

Lene eine bartlose Dame (7 Jahre) (Zuchtstätte „Villa Kunterbunt“)

Miley vom Lindort (6 Jahre)

Max von der Steve (6 Jahre)

Olivia vom Lindort (5 Jahre)

Sulli vom Lindort (5 Jahre)

Nuts vom heiligen Häuschen (5 Jahre)

Abby-Minou vom Höfeweg (5 Jahre)

Cinco von der wilden 13 (4 Jahre)

Elli unsere Briardhündin vom Niesetal (2 Jahre)

Sydney vom Höfeweg (10 Monate)

Sally vom Höfeweg (10 Monate)

Snow aus dem Land der 1000 Berge (4 Monate)

Und die Wällerdogs die als Besucher ganz viel dazu beigetragen haben…

Titelfoto mit freundlicher Erlaubnis von Hans Kuczka!


Das fleißige Messe Team vom Samstag